Matthias Karch

Matthias Karch _CV

• Since 2003 Professor and Head of the IMD _Institute of Media and Design, TU Braunschweig

• 1995-2003 Professor at the BAUHAUS Dessau, Anhalt University of Applied Sciences

• 1995 Founder and owner of OZA _Studio for Architecture and Scenography, Berlin. Architecture, Scenography, Stage Designs and Exhibitions in Germany, Austria, Switzerland and USA

• Since 1990 Freelance Scenographer and Stage Designer with about 80 realisations until now

• 1987-90 Stage Design assistant and Stage Designer at the Burgtheater Wien, Austria. Coworkings with Luciano Damiani, Karl-Ernst Herrmann, Achim Freyer, Claus Peymann

• 1984-87 Study of Stage Design by Prof. Achim Freyer, University of Arts, Berlin

• 1983-84 Coworker in the architectural office of Hans Kollhoff and Arthur Ovaska, Berlin

• 1983 Diploma in Architecture, Technical University Berlin
________________________________________________

Realisations | 1990 – 2018

• ANNA UND ANNA Hilde Spiel, Burgtheater Wien, Regie: Claus Peymann
Bühne

• AH, CA IRA… Lieder und Gedichte zur französischen Revolution, Akademietheater Wien
Bühne

• ARLECCHINO Ferruccio Busoni, Theater Bayreuth
Bühne+Kostüme

• A LIDL UND A MAISjE Burgtheater Wien
Bühne+Kostüme

• WAS HEISST HIER LIEBE Gustav Ernst, Burgtheater Wien
Bühne+Kostüme, FÖRDERPREIS DER JOSEF-KAINZ-MEDAILLE

• ENDSPIEL Samuel Beckett, Schlosstheater Moers
Bühne+Kostüme

• BLICK ZURÜCK IM ZORN John Osborne, Stadttheater Aachen
Bühne+Kostüme

• MITSOMMERNACHTSSEXKOMÖDIE Woody Allen, Kammerspiele Düsseldorf
Bühne+Kostüme

• OIDIPOUS Sophokles, Schlosstheater Moers
Bühne+Kostüme

• AUF VERLORENEM POSTEN Herbert Achternbusch, Schlosstheater Moers
Bühne+Kostüme

• DER BUNTE HUND Susanne Hinkelbein, Theater Basel
Bühne+Kostüme

• DIE MACHT DER GEWOHNHEIT Thomas Bernhard, Schlosstheater Moers
Bühne+Kostüme

• WIE DEM HERRN MOCKINPOTT DAS LEIDEN AUSGETRIEBEN WURDE Peter Weiss, Schillertheater Berlin
Bühne+Kostüme

• DER GUTE DOKTOR GUILLOTIN Charles Lewinsky, Uraufführung, Theater am Neumarkt Zürich
Bühne+Kostüme

• AMPHITRYON Heinrich von Kleist, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• OKTOBERFÖHN Philipp Engelmann, Uraufführung, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• KREUZ UND QUER Lukas B. Suter, Uraufführung, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• THEATER, OH THEATER DU Theater die Rampe Stuttgart
Bühne+Kostüme

• FAUST DREI Gottfried Theodor Fischer, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• DER  EINGEBILDETE KRANKE Jean-Baptiste Molière, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• DIE SIGNATUR Lukas B. Suter, Uraufführung, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• WEIHNACHTEN BEI IVANOWS Alexander Wwedensky, Theater am Neumarkt Zürich
Bühne

• DAS SPIEL DER ILLUSIONEN Pierre Corneille, Nationaltheater Mannheim
Bühne+Kostüme

• BUNKER Christian Martin, Landestheater Tübingen
Bühne+Kostüme

• DIE HUNDE VON JERUSALEM Luigi Carpi und Fabio Malerba, Staatstheater Kassel
Bühne+Kostüme

• MINNA VON BARNHELM Gotthold Ephraim Lessing, Staatstheater Kassel
Bühne+Kostüme

• SOLIMAN Ludwig Fels, Staatstheater Kassel
Bühne

• PEER GYNT Henrik Ibsen, Staatstheater Kassel
Bühne

• ANGELS IN AMERICA Tony Kushner, Theater Dortmund
Bühne

• MERLIN Tankred Dorst, Theater Konstanz
Bühne+Kostüme

• ANGELS IN AMERICA Tony Kushner, Nationaltheater Mannheim
Bühne

• DAS KIRSCHGÄRTCHEN Alexej Slapovskij, Uraufführung, Staaatstheater Kassel
Bühne

• GHETTO Joshua Sobol, Staatstheater Kassel
Bühne

• DIE BLUME VON HAWAII Paul Abraham, Staatstheater Kassel
Bühne

• MARIA STUART Friedrich Schiller, Theater Dortmund
Bühne

• ARKADIEN Tom Stoppard, Staatstheater Kassel
Bühne

• LA CENERENTOLA Gioacchino Rossini, Staatstheater Kassel
Bühne

• KRIEG Rainald Goetz, Theater Dortmund
Bühne

• IL TABARRO Giacomo Puccini, Staatstheater Kassel
Bühne

• WEIHNACHTEN BEI IVANOWS Alexander Wwedensky, Staatstheater Kassel
Bühne

• THE INVENTION OF LOVE Tom Stoppard, Deutsche Erstaufführung, Staatstheater Kassel
Bühne

• TOP DOGS Urs Widmer, Staatstheater Kassel
Bühne

• KLEINER MANN, WAS NUN? Tankret Dorst, Staatstheater Kassel
Bühne

• DAS KONTINGENT Soeren Voima/Matteo Fargion, Theater Baden-Baden
Bühne+Kostüme

• KÖRPER – BILD – RAUM BAUHAUS Dessau
Szenographie

• LICHT UND FARBIGE SCHATTEN BAUHAUS Dessau
Szenographie

• TIEFE OBERFLÄCHEN BAUHAUS Dessau
Szenographie

• LICHTFEST BAUHAUS Dessau
Szenographie

• NEW BABYLON BAUHAUS Dessau
Szenographie

• MINNA VON BARNHELM Gotthold Ephraim Lessing, Staatstheater Saarbrücken
Bühne+Kostüme

• THE COMEDIAN HARMONISTS Gottfried Greiffenhagen, Theater Bielefeld
Bühne+Kostüme

• STARRY MESSENGER William Ward Murta, Uraufführung, Theater Bielefeld
Bühne+Kostüme

• VOLPONE Ben Jonson, Staatstheater Saarbrücken
Bühne+Kostüme

• EAST IS EAST AND WEST IS WEST Ayub Khan-Din, Theater Lübeck
Bühne+Kostüme

• MÄNNER Franz Wittenbrink, Theater Ingolstadt
Bühne+Kostüme

• THE COMEDIAN HARMONISTS Gottfried Greiffenhagen, Nationaltheater Mannheim
Bühne+Kostüme

• MEDIATUREN LOT-Theater Braunschweig
Konzept+Realisierung

• WAS IHR WOLLT William Shakespeare, Staatstheater Saarbrücken
Bühne+Kostüme

DER MENSCHENFEIND Jean-Baptiste Molière, Stadttheater Giessen
Bühne+Kostüme

• MEDIATUREN Architektektur Galerie Berlin
Ausstellung _Konzept+Realisierung

• SUKKAH CITY Union Square New York
Preisträger des internationalen Wettbewerbes
Ausstellung _Konzept und Realisierung

• GRÜNE FLOTTE AWARD Strasse Unter den Linden, Lindencorso, Berlin
Szenographie

• POSTFEST Postbahnhof Berlin
Szenographie

• PORSCHE 911 Dubai
Szenographie

• ALEXANDRA Michael Kunze, Uraufführung, Schlosspark Theater Berlin
Bühne

• EIN SELTSAMES PAAR Neil Simon, Schlosspark Theater Berlin
Bühne

• DAMEN MIT LIFT Dakroun Hinze, Uraufführung, Ernst-Deutsch Theater Hamburg
Bühne

• OUT OF CONTROL _Formationen kollektiver Räume
Szenische Installation und Ausstellung, ORANGELAB Berlin _Ernst-Reuter-Platz
Konzept+Realisierung

• MEAT Thomas Bo Nilsson, Uraufführung zum Festival F.I.N.D., Schaubühne Berlin
Mitarbeit Set Design

• BIGGER THAN LIFE. Ken Adam‘s Set Design
Szenische Installation und Ausstellung, STIFTUNG DEUTSCHE KINEMATHEK, Berlin
Entwurf der Ken Adam Modelle
Konzept+Realisierung

• MARSCHORDNUNGEN. Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg
Szenische Installation und Ausstellung, STIFTUNG TOPOGRAPHIE DES TERRORS, Berlin
Konzept+Realisierung

• MIT WEIT GESCHLOSSENEN AUGEN
Ausstellung und Tagung, KISD Köln
Ausstellungsgestaltung

• NEUES SEHEN. Das Kino der Weimarer Republik
Szenische Installation und Ausstellung, Bundeskunsthalle Bonn
Entwurf der Modelle zu METROPOLIS und ASPHALT
Konzept+Realisierung

Back to main page